Kristinehamn historiska

Kristinehamns Historiska Museum

Kristinehamns Historiska Museum – Die Ortsgeschichte von Kristinehamn

Kristinehamns Historiska ist ein örtliches historisches Museum, das im Oktober 2017 eröffnet wurde, um das 375 jährige Bestehen des Ortes zu feiern. 1642 gab Königin Kristina der Stadt das Dorfrecht. Im Museum können Sie die Geschichte miterleben, wie die Stadt gegründet wurde und wie sie durch die Bergbauindustrie in der Region und das Verschiffen des Eisens im Hafen von Kristinehamm wuchs. Die Stadt war damals auch ein wichtiger Umschlagplatz, als der Weltmarktpreis für Eisen hier festgelegt wurde. Sie können etwa jeden dritten Monat auch neue moderne Ausstellungen besuchen. In den Ausstellungen finden Sie auch zahlreiche Fotos aus dem Fotoarchiv des Museums, wo etwa 550.000 Bilder der Stadt aufbewahrt werden.

  • The iron created the city, Dauerhafte Ausstellung
  • Wechselnde Ausstellung
  • Laden des Museums

Kristinehamns Historiska Museum

Södra Hamngatan 1A

681 31 Kristinehamn

Telefon +46 (0)550-885 70

E-Mail: historiska@kristinehamn.com

www.kristinehamn.se

Nej