Årjäng

Geben Sie uns die Chance, Ihnen zu zeigen, was die Gemeinde Årjäng zu bieten hat – Sie werden es nicht bereuen. Erleben Sie die Wildnis mit unseren 1000 Seen und insgesamt 300 km Wanderweg durch die Natur voller wilder Tiere.

1000 Seen, ein Kanal och Årjängs Markt

Die Gemeinde Årjäng mit circa 10.000 Einwohnern liegt im idyllischen Südwesten Värmlands mit seinen vielen Seen. Der Dalsland-Kanal verläuft wie eine blaue Ader durch die gesamte Gemeinde und mündet in den Vänern. Die Gemeinde liegt zentral an der E18, mitten zwischen Karlstad und Oslo. Unsere Lage ist nah am internationalen Flughafen Gardermoen außerhalb von Oslo und am Flugplatz in Karlstad. Eines der Highlights des Jahres ist auf jeden FallÅrjängs Markt mit 50.000–100.000 Besuchern. Das dritte Wochenende im September findet hier jedes Jahr der Markt statt. In Verbindung mit dem Markt finden auf der Nordmarkens TravbanaTrabrennen statt und dort liegt auch das einzigartige Trabmuseum. Die Tradition des Markts geht bis ins 17. Jahrhundert zurück.

Aktivitäten und Shopping in Årjäng

Wir haben eine große Auswahl an Aktivitäten in der Natur zu bieten. Sie können zum Beispiel im Seensystem Dalsland Nordmarken, einem der größten Wassersportgebiete Europas, Kanu fahren. Sie können im Naturschutzgebiet Glaskogen auf einem der vielen Wanderwege, die insgesamt 300 km lang sind, wandern. Für die, die mehr an Radtouren interessiert sind, gibt es eine große Auswahl an Schotterwegen, die sich an Seen vorbei, durch den Wald und die offene Landschaft schlängeln. Angeln Sie in einem unserer Seen oder Waldseen von Weltklasse, die Besucher von nah und fern locken. Barsch und Hecht (richtig große) sind die gewöhnlichsten Arten hier, aber mit etwas Glück können Sie auch eine wertvollere Fischart fangen.

Im Zentrum von Årjäng steht der Årjängstrollet, ein 8 Meter großer Troll mit einer Schuhgröße von 3,5 Metern! Wir sind außerdem stolz auf unsere Wandmalereien vom Straßenkunstfestival Artscape, die die Fassaden zweier Gebäude zieren. Hier können Sie auch auf dem drei Kilometer langen Skulpturenpfad spazieren gehen. Er startet in der Stadtmitte und endet an der etablierten Hochschule Kyrkeruds Folkhögskola. Kyrkerud arrangiert beliebte Sommerkurse mit verschiedenen Themen, wie z. B. das Schreiben von Romanen, Fotografie, Skulpturen, Aquarellmalerei und Raku-Keramik. 

Sind Sie an Golf interessiert? Spielen Sie eine Runde auf dem Golfplatz Årjängs Golfbana. Dieser liegt am bildschönen Svensbysjön in Sillerud.

Årjäng hat Schwedens schönste Trabrennbahn und hier finden jedes Jahr 18 Rennen und Mitte Juli das Wochenende der Pferdestärken, Hästkrafthelgen, statt.  Das Wochenende ist ein richtiges Volksfest mit Pferdestärke auf Rädern in Form von Rallyesprint im zentralen Årjäng und eine Ausstellung mit schönen Oldtimern. Bei dem Wochenende geht es selbstverständlich auch um Pferdestärke auf Hufen. Am Tag des V75 treffen sich 12.000 Trabenthusiasten, um ihren Favoriten anzufeuern. Wenn Sie an der Geschichte der Traber interessiert sind, sollten Sie das Nordiska Travmuseetbesuchen, ein Museum, das direkt an der Trabrennbahn liegt.

Die Meisten gehen gerne mal Shoppen und bei uns finden Sie geschickte Kunsthandwerker, gemütliche Geschäfte und ein Shoppingcenter.

Sind Sie auf der Suche nach etwas mehr Spannung, können wir einen Besuch imLångelanda Tingshusempfehlen – Schwedens ältestes erhaltenes Gerichtsgebäude. Im Jahr 1865 stand der Pastor Anders Lindbäck hier vor Gericht, da er versuchte, die gesamte Kirchengemeinde zu vergiften, indem er Arsenik in den Abendmahlwein mischte. 

Restaurants und Essen

Haben Sie Lust auf einen Happen? An der Schleuse im Zentrum von Töcksfors liegt das Restaurant Waterside, das mehrere Jahre in Folge im White Guide empfohlen wurde. Bei Thorill, einem winzigen Restaurant in Holmedal, sind lokale Lebensmittel Programm. Eine etwas andere Art von Erlebnis ist eine Whiskeyprobe in der Nordmarkens Destilleri in Holmedal. 

Die Steinstatue in Blomskog, Borgåsgubben, wurde laut der Legende im 17. Jahrhundert errichtet und soll einem lebendigem Wachtposten ähneln, um Feinde zu verjagen. Von dem Hügel aus, auf dem die Statue steht, haben Sie eine imposante Aussicht über den See Västra Silen.

Die Schleusentreppe in Lennartsfors ist eine der imposantesten im Dalsland-Kanal. Die Schleusen wurden in das Gestein gesprengt und sind von hohen Steinmauern umgeben. Die Treppe besteht aus drei Schleusen mit einem Höhenunterschied von insgesamt 7,5 Metern. Hier können Sie Kultur und Geschichte erleben und – um etwas Kuriosa einzubringen – kommt auch der Skikönig Thomas Wassberg aus Lennartsfors.

Hotel und Camping

Nach einem langen Tag voller Aktivitäten gibt es nichts schöneres, als unter die Decke zu schlüpfen. Warum checken Sie nicht im Turistgården in Töcksfors,  Best Western Hotel im Zentrum von Årjäng oder einen Eisenbahnwagon der ersten Klasse im Silleruds Stationein? Wir haben viele Campingplätze, die direkt am Wasser liegen. Ein Juwel unter den Campingplätzen ist Värmlands einziger 5-Sterne-Campingplatz Årjäng Camping & Stugorin Sommarvik, südlich vom Zentrum von Årjäng.  

Die Gemeinde Årjäng hat etwas für alle!

Nej