Alsters Herrgård

Alsters Herrgård

Alsters Herrgård – In Gedenken an Gustaf Fröding

Alster Manor befindet sich acht Kilometer östlich von Karlstad in einer herrlichen Umgebung mit Sicht auf den Vänersee. Das Manor-Gebäude gedenkt dem beliebten schwedischen Poeten Gustaf Fröding, der hier am 22. August 1860 geboren wurde. Die Geschichte von Alster Manor lässt sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen, hat aber sein neoklassisches Aussehen angenommen, als Geschäftsmann und Unternehmer Jan Fröding, Gustafs Großvater Alster Manor 1837 kaufte. Alster Manor hat seinen Besuchern eine Menge zu bieten. Unsere kompetenten Reiseführer erzählen die Geschichte von Gustaf Fröding - ein tiefer Einblick auf den vielfältigen Mann hinter den Gedichten. Bei Spaziergängen im Manor-Park und auf den benachbarten Wanderwegen kann man die Umgebung hervorragend erkunden.

  • Dauerhafte Gustaf Fröding-Ausstellung
  • Zutritt nur nach Voranmeldung
  • Geführte Touren
  • Kunstgallerie
  • Café
  • Läden mit lokaler Kunst und lokalem
  • Handwerk
  • Literatur und Souvenirs
  • Traditionelle Märkte
  • Veranstaltungen

Alsters Herrgård

Alsters Herrgårdsväg 3

656 39 Karlstad

Telefon +46 (0)54-540 23 50

E-Mail: alstersherrgard@karlstad.se

www.alstersherrgard.se

Nej